Borstellstraße 18

Das Quartier Borstellstraße 18, in Steglitz befindet sich zirka 3 km von Berlins zweitgrößter Einkaufs- und Flaniermeile der “Schloßstraße” entfernt. Das Ensemble besteht aus zwei Wohngebäuden mit je 5 Etagen und zurückgesetztem Penthouse. Hierbei handelt es sich um eine Lückenschließung. Das Objekt beinhaltet 15 Eigentumswohnungen – angefangen von kleineren Zwei-Zimmer-Apartments bis hin zu großzügigen Familienwohnungen.

Die großen Fensterflächen, sowie die architektonische Struktur der Häuser garantieren ein Maximum an Sonne und Lichteinstrahlung. Die hohen Decken vermitteln ein großzügiges Raumgefühl. Alle Wohnungen erhalten mindestens einen Balkon oder eine Loggia. Die Penthouses verfügen über attraktive Dachterrassen.